22. Mai 2015 | Posted in:Selbstverteidigung, WingTsun

Selbstbehauptung beginnt schon lange vor einem eigentlichen Angriff auf unser Leib und Leben. In alltäglichen Situationen gibt es immer wieder Menschen die unsere individuellen Grenzen überschreiten und uns damit einengen wollen. Hier beginnen die Phasen des Selbstschutzes.

Phase 1 – optische Wahrnehmung und Einschätzung durch den Aggressor

Täter suchen häufig ein Opfer das sich nicht wehrt. Dafür werden wir von unserem gegenüber mittels Augenkontakt, Körpersprache und Menschenkenntnis eingeschätzt. Im schlechtesten Fall führt dies bei einem Aggressor zu der Erkenntnis das wir für ihn ein Opfer darstellen.

Phase 2 – verbale Äußerungen

In dieser Phase fühlt sich der Angreifer durch seinen ersten Eindruck bestärkt. Er fängt an uns zu provozieren, dies geschieht durch Respektlosigkeit und Beleidigungen etc.

Phase 3 – Handgreiflichkeiten und Drohgebärden

Nun kommt es zu Drohgebärden wie Schubsen oder Kragenpacken um zu testen wie wir reagieren. Durch die ersten zwei Testphasen hat der Angreifer genügend Selbstvertrauen getankt.

Phase 4 – tätlicher Angriff / Eskalation der Gewalt

Jetzt schreitet der Aggressor zur Tat. Er kann nun alles mit seinem Opfer machen. Die Opfer können sich ihre Hilflosigkeit dabei oft selbst nicht erklären.

Die Lösung des Problems

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass ein Konflikt meist schon sehr früh verhindert werden muss. Wir sollten nicht den Fehler machen in eine Opferrolle zu fallen.

Das heißt, wir sollten gleich zu Anfang unsere Position klar machen. Dadurch weiß der Aggressor, dass er nicht alles mit uns machen kann. Oft können wir nur sehr früh die Weichen für den Ausgang des Konfliktes stellen.

Also lass dich nicht einschüchtern. Biete Beleidigungen warnend Einhalt. Unterstreiche deine Äusserungen durch deine Körpersprache. (Stopp-Hand, Zeigefinger) Hole dir gegebenenfalls Hilfe, indem du Passanten direkt ansprichst oder die Polizei rufst. Mache auf die Situation aufmerksam und sorge so für weniger Anonymität für den Angreifer.

 

Sihing Dirk

WingTsun seit 2004 bei Sifu Olaf Komoss; seit 2005 Übungsleiter; 2008 Prüfung zum 1. TG bei GM Sifu Martin Dragos; 2015 Krav Maga Basic und Law Enforcement Instructor MAA-I seit 2008 eigene Schule in Verden (Aller); Referent für Deeskalation, Selbstverteidigung, Kindertraining

Be the first to comment.

Leave a Reply



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress