mapruefung_dirk  Lizenzen und Ausbildung

  • WingTsun KungFu  1. Technikergrad
  • Krav Maga Full Instructor und Law Enforcement Instructor
  • X-Pro Trainer
  • Stark im Stress-Trainer
  • Fitnesstrainer A-Lizenz
  • Medizinischer Fitnesstrainer
  • Ernährungsberater
  • Kinesiologisches Taping
  • Functional Trainer
  • Personal Trainer
  • Entspannungstrainer für Kinder

 

 

Werdegang

Dirk Oefele begann im Alter von 17 Jahren mit der chinesichen Kampfkunst Wing Tsun. Im Jahr 2004 begann er mit seinem Training bei Sifu Olaf Komoss. Ein Jahr später bestand er seine Prüfung zum Übungsleiter Wing Tsun. Zunächst leitete er in Bremen das Kindertraining.  Im Jahr 2008 begann er mit dem Training zum 1 Technikergrad bei der WT Masters Academy unter Dai-Sifu Martin Dragos. Seit dem Jahr 2008 leitet er im JUZ Verden die Selbstverteidigungskurse für Jugendliche.

Im Jahr 2008 gab es einen weiteren Erfolg. Im Rahmen eines Wochenend-Seminars bei der WT-Masters-Academy bestand er die Prüfung zum 1. Technikergrad bei Dai-Sifu Martin Dragos.

Seit dem Jahr 2010 leitet er zusammen mit Sifu Olaf Komoss die  “Shímáo Wing Tsun Academy”. Es können nun auch im JUZ Verden Prüfungen zu Schülergraden abgelegt werden. Im Shìmào Wing Tsun ist er maßgeblich an der Entwicklung des Kinder- und Jugendtrainings beteiligt. Neben seiner Tätigkeit als Wing Tsun Lehrer in einer festen Schule, leitet er Kurse für Unternehmen und Vereine. Unter anderem beteiligt er sich an der Durchführung von Anti-Aggressions-Trainings und Coolnesstrainings (Gewaltprävention). Des Weiteren führt er regelmäßig Deeskalationstrainings durch.

Seit 2017 trainiert Dirk sizilianischen Messerkampf unter Maestro Nino Giamblanco. Dort ist er verantwortlicher Repräsentant für den Raum Bremen.

Zur Zeit bereitet er sich unter Sifu Olaf Komoss auf die Prüfung zum 2. Technikergrad vor.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress